• en
  • fr
  • de
  • es
  • it

Die Firma

Gegründet im Jahr 2001 vom Besitzer Tiziano Doninelli, beginnt Tecnodraulic mit der Produktion von zusätzlichen Abstuetzungen für Kräne für LKW und Nutzfahrzeuge.
Im März 2003 brachte Tecnodraulic ein bereits bekanntes und gebrauchtes Produkt auf den Markt, das dank der verschiedenen technisch-strukturellen Verbesserungen sofort sehr angesehen und wettbewerbsfähig wurde.

Heute führt die Zusammenarbeit mit technischen und Ingenieurbüros neue Modelle von Stabilisatoren ein zusätzlich zu der Möglichkeit, es auf ein noch höheres Niveau an Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit zu bringen, der bereits in Produktion.
Im Sinne der Innovation, die uns auszeichnet und auch dank der konsolidierten Erfahrung unserer Mitarbeiter, im Jahr 2007 haben wir eine Machbarkeitsstudie gestartet, die uns zu einem neuen Produkt in unserem Sortiment geführt hat: dem Forstkran.

Die Einhaltung der EU-Richtlinien, die Auswahl von Qualitätsmaterialien und die in der Branche gesammelten Erfahrungen, garantieren die Produkte eine hohe Zuverlässigkeit und Sicherheitsstandards, zusammen mit der ausgezeichneten Qualität / Preis-Verhältnis, erlauben Tecnodraulic sich zu etablieren, nicht nur auf dem Markt Italienisch, aber auch und vor allem in Europa und in der Welt.

Zertifizierungen

Die ständige Suche nach Entwicklung und Innovation seit vielen Jahren fördert eine Verbesserung unserer Produkte in voller Übereinstimmung mit den europäischen Richtlinien und Verordnungen auf dem Gebiet der Krane und Hebezeuge.

Die Zertifizierung ISO 9001:2008 im Jahre 2016 von WCS (World Certification Services) erhalten ist ein weiterer Beweis dafür, wie die Tätigkeit des Unternehmens in voller Übereinstimmung mit den etablierten Verfahren durchgeführt wird für die Planung, Implementierung, Kontrolle und Verbesserung von Produktions-, Konstruktions- und Marketingprozessen von zusätzlichen Abstutzungen und Zubehör für LKW-Krane.

Patente

Im Jahre 2005, kurz nach der Gründung, präsentieren wir eine Patentanmeldung für unser System zur Befestigung und Einstellung der Stabilisatorzylinder.

Der unverwechselbare und innovative Charakter eines Systems, das dem Kunden die Möglichkeit gibt, die Stützzylinder auf sehr einfache und schnelle Weise einzustellen, während die für den Stabilisator selbst charakteristische Stabilität und Festigkeit erhalten bleibt, wird bestätigt und die Annahme des Patentantrags wird Realität nicht nur in Italien, sondern nach einigen Monaten auch in anderen europäischen Ländern.

Suche